Julia Meyer gewinnt den Young Women in Public Affairs Award 2018

In einem kleinen festlichen Rahmen wurde der Ehrenamtspreis am 21. Februar im Hotel Höltje übergeben. Julia Meyer und Marie Voigt setzen sich in vielfältiger Weise für die Gesellschaft ein und übernehmen hierbei schon selbstverständlich Verantwortung für ihre Projekte. Zonta International möchte mit dem Preis die Mädchen und jungen Frauen motivieren, sich mit der Stellung der Frau in der Welt auseinanderzusetzen und sie ermutigen, weiterhin ehrenamtlich tätig zu bleiben und eine verantwortliche Stellung im öffentlichen Leben anzustreben. Beide Teilnehmerinnen können ab nun das weit verzweigte Netzwerk von Zonta nutzen und auch mit Unterstützung des Zonta Club Verden rechnen.

Marie Voigt, Clubpräsidentin Carola Schäfer, Julia Meyer

Marie Voigt engagiert sich seit vielen Jahren in der Schülervertretung des Cato Bontjes van Beek-Gymnasiums, für den Schulchor und das schulübergreifende Musicalprojekt. Als Schulsprecherin des Gymnasiums ist Marie auch Mitglied des Stadtschülerrates der Stadt Achim. Auch für den Ausbau des Cato Bontjes van Beek-Archiv ihres Gymnasiums hat sie sich eingesetzt.

Julia Meyer setzt sich sowohl als Leiterin des Schulsanitätsdienstes des Gymnasiums am Wall als auch bei der Freiwilligen Feuerwehr als Betreuerin der Jugendfeuerwehr, Gemeinde-Jugendsprecherin und Kreisjugendforumsprecherin auf vielfältige Weise ein und vertritt die Kreisjugendfeuerwehr auf Bezirks- und Landesebene. Gerade im Bereich der Feuerwehr, die auf Führungsebene immer noch sehr männlich geprägt ist, kann sich Julia aufgrund ihrer Kompetenzen durchsetzen und zeigt Vorbildfunktion.

Ute Scholz, Marie Voigt, Carola Schäfer, Julia Meyer, Christina Bührmann

Julia Meyer wird sich jetzt mit einer englischen Ausführung ihrer Bewerbungsunterlagen auf Distriktebene bewerben. Der District 27 umfasst alle Clubs von Mittelfrankreich, Belgien, Luxemburg und Norddeutschland über Nordpolen bis zur Ukraine. Sollte Julia auch hier gewinnen, kann sie dann auf weltweiter Ebene (Zonta International) an einem weiteren Wettbewerb teilnehmen.

 

 

Share and Enjoy

Schreibe einen Kommentar