Lesung mit Diskussion: „Ein Mann ist keine Altersvorsorge – warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist“

ZontaClub_Einladung_3K

Renate_SchmidtHelma Sick

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr über die Zusage von Renate Schmidt, Bundesfamilienministerin a.D. und Helma Sick, Finanzberaterin und seit vielen Jahren Brigitte-Kolumnistin zu uns nach Verden zu kommen und mit uns zu dem Thema „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“ zu diskutieren.

Gemeinsam haben sie ein Buch geschrieben, in dem sie die Wichtigkeit der rechtzeitigen Weichenstellung für ein finanziell unabhängiges Leben  – insbesondere für Frauen – aufzeigen. Sehr praxisnah und spannend werden hier Beispiele gebracht, die uns alle angehen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karte, indem Sie sich verbindlich telefonisch unter 0151 / 25352770 oder per Mail an info [ at ] zonta-verden.de anmelden. Ebenso gilt eine Überweisung von 15,- € auf unser Konto

Verein der Freunde Zonta Int. e.V. IBAN DE49 2915 2670 0019 0190 90

als Platzreservierung.

Veranstaltungsort: Aula des Domgymnsiums Verden

Zeit: 19:00 Uhr

Jeder Gast erhält als Geschenk am Ende der Veranstaltung ein Exemplar des Buches!

EinMannistkeine...

ZontaClub_EinladungRS_3K

 

 

 

Share and Enjoy

Ein Kommentar

  1. Ein ganz wichtiges Thema, denn viele Frauen geraten später in die Altersarmut, weil keine eigene Vorsorge betrieben wurde. Man darf sich nicht darauf ausruhen einen Mann an der Seite zu haben.

Schreibe einen Kommentar